Schlagwort-Archiv: vegetation

Vegetation

dominikanische-republik-vegetation

Tiefster Punkt der Dominikanischen Republik ist der Enriquillo-See, der 40 m unter dem Meeresspiegel liegt, wogegen der höchste Punkt der Gipfel des Pico Duarte (3.175 m) ist. Die unterschiedlichen Höhenlagen in abwechslungsreichem und ausreichend feuchtem Klima sorgen für zahlreiche Klimazonen – von der Steppe bis zum feuchten Dschungel. Mit 8.000 Pflanzenarten, dreimal mehr als Europa hat, bietet …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dominikanische-republik2001.de/t-z/i_vegetation.htm