«

»

Beitrag drucken

Touristenkarte

Der dominikanische Staat will seit 2014 bei der Einreise eines Urlaubers mitverdienen und stellt daher eine kostenpflichtige Einreisekarte (Touristenkarte) aus. Derzeit beläuft sich diese Steuer für deutsche Reisende auf 10 US-Dollar.

Nachdem das entsprechende Formular ausgefüllt wurde, ist die Touristenkarte für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen gültig. Die Laufzeit beginnt natürlich erst mit Reiseantritt und kann zweimal verlängert werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten in den Besitz dieser Karte zu kommen:

  • Reiseveranstalter von Pauschalreisen verschicken die ausgefüllte Einreisekarte rechtzeitig vor Reiseantritt.
  • Auf selbst gebuchten Flügen werden die Karten manchmal vom Bordpersonal verteilt.
  • Auf dominikanischen Flughäfen sind eigens Automaten aufgestellt, mit denen sich die Karten erwerben lassen.
  • Die Steuer lässt sich auch vor Reiseantritt online bezahlen. Alle Informationen zu diesem Verfahren gibt es hier. Leider ist die Seite derzeit nur auf Spanisch und nicht auf Englisch verfügbar.

dominikanische-republik-tourikarte

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dominikanische-republik2001.de/t-z/i_tourikarte.htm