«

»

Artikel drucken

Tierwelt

Große wilde Tiere gibt es in freier Natur nicht mehr, wohl aber Leguane, Krokodile und viele Vögel. Hier besonders Papageien, Kolibris, Störche, Pelikane und Nachtigallen. Schlangen sind zahlreich vorhanden; aber keine einzige ist giftig. Die Größte Schlange dort ist die Boa Hispaniola. Ich habe dieses Reptil nicht in freier Wildbahn bewundern können. Sehr reich ist die Tierwelt im Wasser. Außer Delfinen begegnet man Barracudas, Schildkröten und allen Arten von Krustentieren, Langusten, Thunfische, Sägebarsche und Garnelen. Die Bucht von Samana wird von Buckelwalen bevorzugt, die sich dort im Winter (Januar bis März) paaren.

dominikanische-republik-tierwelt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dominikanische-republik2001.de/t-z/i_tierwelt.htm