«

»

Artikel drucken

Strom

Die Stromspannung in der Dominikanischen Republik beträgt 110/120 Volt Wechselstrom. Die Geräte, die man mitnimmt, sollten auf 110 V einstellbar sein, damit diese ohne Probleme funktionieren.Der Strom kann des öfteren ausfallen, was in der Dominikanischen Republik schon fast zur Normalität gehört. Daher haben die meisten Hotels Stromaggregate. Das kann natürlich auch lästig sein, wenn man sein Zimmer in der Nähe eines solchen Aggregates hat, denn der Dieselmotor ist schließlich nicht unbedingt leise. Die Steckdosen sind in der Regel nur mit einem amerikanischen Flachstecker-Adapter zu nutzen, den man für ein paar Euro in den Elektroabteilungen von gut sortierten Kaufhäusern erweben kann. Es soll Hotels geben, in denen auch europäische Stecker genutzt werden können, aber ich würde mich da nicht drauf verlassen.

dominikanische-republik-strom

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dominikanische-republik2001.de/n-s/i_strom.htm