«

»

Beitrag drucken

Behinderte

Die Anreise ist in der Regel unproblematisch, da die Fluggesellschaften und Reedereien sich auf die Bedürfnisse von Behinderten eingestellt haben. So fliegt der Rollstuhl selbstverständlich im Ferienflieger mit.

Vor Ort kann es dann schon eher Probleme geben, da es nur wenige neue Hotels gibt, die auch behindertengerecht eingerichtet sind. Als gute Beispiele gelten da die Hotels „Caribbean Village Bávaro Beach“ in Bávaro und das „Occidental Playa Dorada“ in Puerto Plata. Für den Fall, dass man die Hotelanlage verlässt, findet man überall freundliche und hilfsbereite Menschen, die einen Behinderten gerne unterstützen.

Auch im Urlauberdomizil Punta Cana soll es mittlerweile mehr als 60 barrierefreie Hotels geben, die für Rollstuhlfahrer gut geeignet sind.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.dominikanische-republik2001.de/a-b/i_behindert.htm